Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften

Tagung: Geld - Eine symbolische Realität?

Im Rahmen der Reihe "Wege aus dem Kapitalismus? / Ways out of Capitalism?" findet am 29.-30. Juni 2022 eine Tagung zum Thema "GELD - EINE SYMBOLISCHE REALITÄT?" statt.

Weitere Informationen finden Sie unter Praktische Philosophie: Projekte und Aktivitäten.

1. Netzwerktreffen Wissenschaftsphilosophie: Hannover - München - Wuppertal

Am 30. Juni und 1. Juli treffen sich Wissenschaftsphilosoph*innen aus Hannover, München und Wuppertal im Senatssaal der Bergischen Universität, um sich auszutauschen und über ihre aktuelle Themenschwerpunkte zu berichten. Externe Interessierte sind herzlich eingeladen und können sich bei Fragen an Maria Sojka wenden.

Authorengespräch mit Wolfgang Streeck

Im Rahmen der Reihe "Wege aus dem Kapitalismus? / Ways out of Capitalism?" findet am Freitag, 1. Juli 2022, eine Tagung statt unter dem Titel: "Autorengespräch mit Wolfgang Streeck".

Weitere Informationen finden Sie unter Praktische Philosophie: Projekte und Aktivitäten.

Tagung: Prinzip Subjektivität

Auf der Tagung "Prinzip Subjektivität" am 4./5. Juli 2022 soll das systematische Begründungspotential des Begriffs der Subjektivität ausgelotet werden. Dieses wird von der Sprachanalytischen Philosophie und dem Poststrukturalismus aus unterschiedlichen Perspektiven bestritten. Die Tagungsteilnehmer*innen verteidigen den Begründungsanspruch, den die Philosophie der Subjektivität von Descartes bis Husserl erhoben hat.

Weitere Informationen finden Sie unter Praktische Philosophie: Projekte und Aktivitäten.

Konferenz: Wie "weiß" ist das Fach Philosophie?

Die kanonischen Texte der Philosophie stammen fast alle von weißen Menschen. Mehr noch, sie sind häufig nicht frei von rassistischem Gedankengut. Wie geht man damit um? Diese Frage wird zur Zeit intensiv von Philosoph*innen diskutiert.

Die Debatte ist nicht nur für die Forschung und die Lehre im Fach Philosophie relevant, sondern auch für das Mentoring von Studierenden. Denn wie ebnet man ihnen den Weg in ein Fach, das offenbar traditionell durch rassistische Ausschlüsse gekennzeichnet ist?
Das Mentorenbüro Philosophie (phiMENT) veranstaltet daher am 8. und 9. Juli eine Konferenz zum Thema, die von einem studentischen Forum und einer Podiumsdiskussion ergänzt wird.

Das ausführliche Programm findet sich hier und auf dem Blog des Mentorenbüros.

Sommerschule Richir

Vom 29.8.22 – 01.09.22 findet die Veranstaltung "Sommerschule Richir" im Rahmen der Deutsch-Französische Hochschule im Raum O.11.40 statt.

Organisation: Prof. Dr. A. Schnell

Deutsch-Französisches Doktoranden-Kolloquium

Vom 02.09.22-03.09.22 findet das Deutsch-Französische Doktoranden-Kolloquium (im Rahmen der Deutsch-Französischen Hochschule) im Raum O.11.40 statt.

Organisation: Prof. Dr. A. Schnell

Konferenz "Eugen Fink und die Antike"

Vom 14.09.22 – 16.09.22 findet die Konferenz "Eugen Fink und die Antike" im Raum O.11.40 statt.

Organisation: Prof. Dr. A. Schnell und Cathrin Nielsen

Vergangene Tagungen im Überblick

Jacques Derrida und die Phänomenologie

Vom 22.-24.03.2022 fand die Internationale Tagung "Jacques Derrida und die Phänomenologie" am Campus Grifflenberg, im Seminarsaal K8 (K.11.10)
statt. 

Programm

Tagung: Minima Moralia

Berlin, 11. - 13. November 2021

1. Internationale Forschungstagung des Eugen-Fink-Zentrums Wuppertal

5. – 7. Februar 2020

Organisation: Cathrin Nielsen, Alexander Schnell

Programm

Workshop: “How Quantum Mechanics Changed Philosophy”

January 16-17, 2020

Programm

Kritik und Metaphysik - Symposion zum 80. Geburtstag von Manfred Baum

Anlässlich des 80. Geburtstags von Manfred Baum fand am Donnerstag, 25. April und Freitag, 26. April 2019 eine Tagung statt mit dem Titel Kritik und Metaphysik.

Plakat

Programmflyer

Nachwuchstagung: Frühlingsschule der Deutschen Gesellschaft für phänomenologische Forschung (DGPF)

Vom 01.04. - 03.04. 2019 fand die Frühlingsschule der Deutschen Gesellschaft für phänomenologische Forschung statt.

Programm

Logische Phänomenologie (zu Daniel-Pascal Zorns Buch)

05. und 06. Februar 2019

Plakat

Interview mit Daniel-Pascal Zorn auf ET AL

Erster internationaler Marc-Richir-Kongress

Der Kongress fand von 26.03.2019 bis zum 29.03.2019 statt.

Programm

"Die Escuela de Madrid 'Philosophiegeschichte und Phänomenologie'"

Internationale Tagung an der BUW am 06./07.12.2018

Flyer

Poster

Internationale Konferenz "Der Philosoph Georg Simmel"

Der Konferenz fand am 25.-27.09.2018 im Senatssaal der BUW statt.

Flyer

Plakat

Tagung: "New phenomenological perspectives on the Crisis and the Lifeworld"

Die Tagung fand vom 27 - 28.08.2018 statt.

Call for Papers "New phenomenological perspectives on the Crisis and the Lifeworld"

Forschungstag: Kosmopolitismus und Vulnerabilität. Zur Aktualität kosmopolitischen Denkens.

Der Forschungstag fand am 06.07.2018 statt.

Plakat

Exposé

Programm

Tagung zu Ehren des 90. Geburtstages von Prof. Janke

Die Tagung fand am Freitag, den 06.07.2018, im "Bergischen Zimmer" der Universität Wuppertal von 9 - 16 Uhr statt.

Programm

Internationale Tagung "Philosophische Psychologien um 1900"

Im Rahmen des DFG-Projekts "Nicolai Hartmann. Die Cirkel-Protokolle" fand 17./18. Mai 2018 die internationale Tagung "Philosophische Psychologien um 1900" an der BUW statt.

Veranstaltungstext

Plakat

Flyer

Internationale Tagung "Philosophiegeschichtsschreibung im Ersten Weltkrieg"

Diese Tagung wurde von Frau Dr. Caterina Zanfi im Rahmen des Post Doc - Stipendiums der Alexander von Humboldt Stiftung gemeinsam mit Prof. Dr. Gerald Hartung veranstaltet, und fand am 03.05.2018 an der BUW statt.

Veranstaltungstext

Flyer

Plakat

DFG-Netzwerk "Phänomenologie und Metaphysik der Welt"

Die Tagung fand 04.05.-05.05.2018 statt.

Tagungsprogramm

"Kolleghefte und Kollegnachschriften - Problem und Aufgabe der philosophischen Edition"

Tagung an der BUW, 07./08. Februar 2018

Plakat

Internationale Tagung "Phänomenologie und Metaphysik (zu Ehren László Tengelyis)"

Die Internationale Tagung "Phänomenologie und Metaphysik (zu Ehren László Tengelyis) fand am 09.-11. Oktober 2017 in der Bergischen Universität Wuppertal, Campus Grifflenberg, im Gebäude O.11.40 statt.

Programm

Autorengespräch mit Joseph Vogl

Im Rahmen der Workshop-Reihe "Wege aus dem Kapitalismus? / Ways out of Capitalism?" fand am 23. März 2017 ein Autorengespräch mit Joseph Vogl statt.

Plakat als pdf

Programmflyer

CIERA-Tagung 08.-10.März 2017 an der BUW

Am 08.03.2017 fand eine Tagung statt zu "Die Lebensphilosophie zwischen Frankreich und Deutschland: Ethik und Politik des Lebens in aktuellen Diskursen".

Programm/deutsch und Programm/französisch

Flyer

Plakat

Winterschule Stage D´Hiver

Am 20.02.-24.02.2017 fand die Tagung statt, anlässlich des 10. Jubiläums des "Masterprogrammes Erasmus Mundus EuroPhilosophie".

Plakat

"Mechanistic Explanations, Computability and Complex Systems"

The conference of the International Academy for Philosophy of Science (AIPS) took place in Dortmund on Oct 27-30, 2016, and was organised by Prof. Dr. Dr. Brigitte Falkenburg (Dortmund) and Prof. Dr. Gregor Schiemann (Wuppertal).

Program

"The Legitimation Crisis of Capitalism"

Am 31. Mai 2015 fand im Historischen Zentrum/Engels-Haus Wuppertal eine Tagung zum Thema "The Legitimation Crisis of Capitalism" statt.

Flyer mit Programm

Plakat

Homepage der Tagung

"Die Entwicklungslogik der Normativität"

Am 15. und 16. Mai 2015 fand im Musiksaal (M.09.01) der Bergischen Universität Wuppertal eine Tagung zum Thema "Die Entwicklungslogik der Normativität" statt.

Flyer mit Programm

Plakat

Homepage der Tagung

"Humor und Religiosität in der Moderne"

Die Internationale Konferenz fand vom 24. bis 26.09.2014 an der Bergischen Universität Wuppertal statt.

Das Programm und weitere Informationen finden Sie auf dem Flyer und dem Plakat

"Unterwegs zu einer phänomenologischen Metapyhsik"

Die Tagung fand vom 10.-12.07.2014 im Raum B-06.01 statt.

Das Programm zur Tagung finden Sie hier.

"Dimensionen der Menschwerdung - Genese und Perspektiven evolutionärer Modelle"

MVE-Tagung 2014 in Wuppertal, 26. - 28.03.2014.

Bergische Universität in Kooperation mit dem Zoologischen Garten Wuppertal

Plakat

Link:MVE-Liste

"Kulturanthropologie als Philosophie des Schöpferischen. Michael Landmann zum 100. Geburtstag"

Workshop am Donnerstag, 12.12., und Freitag, 13.12.2013 an der BUW.

Hier finden Sie weitere Informationen zum workshop:

Plakat

Programm

"Ort und Selbst. Heideggers Auto-Topo-Graphie" 19.11.2013 an der BUW

Hier finden Sie weitere Informationen zu der Tagung:

Flyer

Plakat

Internationale Konferenz: Die Facetten der Philosophiegeschichtsschreibung im 19. Jahrhundert

11.-13.09.2013

Flyer

Poster

"Heideggers Esoterik? Zum Verhältnis von Philosophie und Öffentlichkeit"

24.-26.05.2013

Diese Konferenz war eine Veranstaltung des Heidegger-Instituts, das Tagungsprogramm finden Sie hier.
Den Flyer zur Tagung finden Sie hier.
Das Plakat hier.

"Affektivität und Ethik"

30.05. - 01.06.2012 

Flyer

"Habermas und der historische Materialismus"

23. - 25. März 2012
Weitere Informationen finden Sie auf den Internet-Seiten der Tagung unter:
http://www.habermas-tagung.uni-wuppertal.de/

"Person - Anthropologie, phänomenologische und analytische Perspektiven"

28. - 30. März 2012

Internationales Fritz Mauthner Symposium "An den Grenzen der Sprachkritik - Fritz Mauthners Beiträge zur Sprach- und Kulturkritik"

13. - 15. März 2012
Flyer zum Internationalen Fritz Mauthner Symposium

Internationale Konferenz "Nicolai Hartmann - Von der Systemphilosophie zur Systematischen Philosophie"

16. - 18. März 2011
Flyer zur Konferenz Nicolai Hartmann
Plakat zur Konferenz Nicolai Hartmann

"Im Unvernehmen. Ein Tag mit Jacques Rancière".

15. / 16. Mai 2009.
Programm Ranciere Tagung
Informationen zur Tagung

1. Wuppertaler Kant-Tage vom 10.-11. Mai 2007

Poster

Cantor, Husserl, Gödel and the Philosophical Foundations of Set Theory

14. Juni 2007

Doktorandentagung

Bergische Universität Wuppertal, Institut für phänomenologische Forschung
06. Juli 2007

Plakat

Kant und die Zukunft der europäischen Aufklärung

Greifswald: 09. bis 13. Oktober 2007

Weitere Infos über #UniWuppertal: