Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Vortrag von Prof. Dr. Gregor Schiemann, "Was kann die Teilchenphysik über die Natur sagen? Eine Perspektive der Philosophie", 23.11.2017
    In der Vortragsreihe „UniTal“ hält Professor Dr. Gregor Schiemann vom Philosophischen Seminar der...[mehr]
  • Vorverlegung der Sprechstunde von Herrn Schiemann
     Die Sprechstunde von Herrn Schiemann findet ab sofort mittwochs ab 13 Uhr statt.[mehr]
  • Zoogespräch: Vortrag „Der Mensch im Affen - Tiergeschichte und Animal Studies" von Prof. Dr. Gesine Krüger (Zürich) am Dienstag, 05.12.2018, um 18 Uhr im Zoologischen Garten Wuppertal
    Der Vortrag findet im Rahmen der "Wuppertaler Zoogespräche" statt. Alle weiteren...[mehr]
  • Neuer Juniorprofessor
    Dr. Radin Dardashti wird ab WS 2017/18 neuer Juniorprofessor mit dem Schwerpunkt Philosophie der...[mehr]
  • Das neue Programm des Philosophischen Cafés
    [mehr]
  • Frau Prof. Kuster nimmt im WS 2017/18 eine Gastprofessur für Geschlechterforschung am Fachbereich Philosophie der Universität Konstanz wahr!
    Die angekündigten Lehrveranstaltungen können deshalb leider nicht stattfinden.[mehr]
  • Das Vortragsprogramm für das Sommersemerster 2017 ist online!
    Auch dieses Semester lädt das Philosophische Colloquium wieder zu zahlreichen interessanten...[mehr]
  • Neues Studienangebot ab WS 2016/17: Kombinatorischer Masterstudiengang "Geistes- und Kulturwissenschaften" (2-Fach-Master)
    [mehr]

Tim-Florian Goslar, M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Gerald Hartung / Lehrstuhl für Kulturphilosophie und Ästhetik.

 

Kontakt

goslar{at}uni-wuppertal.de

Tel. 0202 / 439-2274

Campus Grifflenberg, Raum O.11.13

Sprechzeiten: bitte schauen Sie nach den aktuellen Angaben unter Kontakt

 

 

Kurzvita

seit 10/2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Seminar, Lehrstuhl für Kulturphilosophie und Ästhetik bei Herrn Prof. Dr. Hartung an der Bergischen Universität Wuppertal

01/2013 – 06/2013     
Wissenschaftliche Hilfskraft (Redaktionsassistenz) am Seminar für Neuere deutsche Literatur- und Medienwissenschaft bei Herrn Prof. Dr. Albert Meier an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

WS 2012/13     
Lehrbeauftragter am Philosophischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

07/2011 & 09/2011      
Stipendiat am Deutschen Literaturarchiv Marbach (Magister-Abschluss-Stipendium)

01/2011 – 09/2013                   
Studentische Hilfskraft (Redaktionsassistenz) am IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel für die Zeitschrift Diagnostica – Zeitschrift für Psychologische Diagnostik und Differentielle Psychologie (Hogrefe Verlag, Göttingen), hrsg. v. Olaf Köller [u. a.]

09/2008 – 10/2008                   
Studentische Hilfskraft im Projekt der deutschen Akademie des 17. Jahrhunderts – „Fruchtbringende Gesellschaft“ der Sächsischen Akademie der Wissenschaften und der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel

WS 2005/06 – WS 2011/12      
Studium der Philosophie, Neueren deutschen Literatur- und Medienwissenschaft und Allgemeinen Sprachwissenschaft in Kiel, Brest (FR) und Hamburg

06/2003                                  
Abitur am Theodor-Heuss-Gymnasium Wolfenbüttel

Publikationen

 

 

Vorträge

 

Lehrtätigkeiten

 

Promotionsvorhaben

"Gelebte Geschichte. Hermeneutik und historische Kritik bei Paul Ricoeur und Hans Blumenberg (Arbeitstitel)."

 

Forschung

Hermeneutik und Geschichtsdenken

Philosophische Anthropologie

Technikphilosophie

Kulturphilosophie