Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Stellenausschreibung: Qualitätsbeauftragte*r (QSL) im Fach Philosophie
    Bitte beachten Sie die aktuelle Stellenausschreibung für das Fach Philosophie: ... [mehr]
  • Regelung Modulbögen
    Bitte bewahren Sie Ihre Modulbögen ohne Fristen zunächst bei sich. Sie können im Laufe des... [mehr]
  • Die Sprechstunde von Herrn Prof. Schnell
    findet immer montags von 10:00 bis 11:00 Uhr via Zoom statt. [mehr]
  • Philosophischer Lesekreis
    Im Wintersemester 2020/2021 startet ein PHILOSOPHISCHER LESEKREIS Der Lesekreis widmet sich der... [mehr]
  • COVID 19/Corona-Virus: Aktuelle Entwicklungen & Maßnahmen
    Studierende werden gebeten, sich regelmäßig selbständig über aktuelle Entwicklungen und Maßnahmen... [mehr]
  • Informationen zum Anfertigen von Hausarbeiten im Fach Philosophie
    [mehr]
zum Archiv ->

Andreas Thomas M.A.

Sekretariat Prof. Rapic

Praktische Philosophie und Philosophie der Neuzeit

Kontakt:

Büro: O.11.46
(Campus Grifflenberg, Gaußstraße)

Tel.: 0202 - 439 2399
Fax: 0202 - 439 2273

E-mail: athomas{at}uni-wuppertal.de

Postfach Nr. 37  im Postverteilerschrank auf Ebene O.07 (zwischen Raum O.07.18 und O.07.21)

Bitte beachten Sie:
Aufgrund der aktuellen Umstände ist das Sekretariat bis auf Weiteres unregelmäßig besetzt. Sollten Sie mich für Ihr Anliegen persönlich ansprechen wollen, vereinbaren Sie bitte per Email oder telefonisch einen Termin.

Modulbögen / Leistungsnachweise - Bitte beachten Sie auch die Hinweise unten

Ich bin weiterhin für die Modulbögen und Leistungsnachweise, für die Sie Unterschriften von Herrn Egg (u.a. Logik-Vorlesung SS 2020) benötigen, zuständig.

Vorläufig bin ich auch noch für die Modulbögen und Leistungsnachweise zuständig, für die Sie Unterschriften von den aktuellen bzw. ehemaligen Lehrenden des Arbeitsbereichs Wissenschaftsphilosophie (Dardashti, Leuschner, Schiemann, van Strien) und vom Modulbeauftragten der Module PHI 2, 10, 11, Herrn Dardashti, benötigen.

Bitte reichen Sie Ihre Modulbögen, Leistungsnachweise etc. auf folgenden Wegen ein:

per Post an:

Bergische Universität Wuppertal
Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften
Sekretariat Philosophie - Herrn Andreas Thomas
Gaußstr. 20
42119 Wuppertal

oder per Einwurf in das Postfach Nr. 37 im Postverteilerschrank zwischen O.07.18 und O.07.21 ein (bitte mit einem Vermerk, dass der Modulbogen für mich bestimmt ist).

Einen Termin vor Ort biete ich nur in Ausnahmefällen und nur nach Vereinbarung per Email an.

Hinweise für einzureichende Modulbögen und Leistungsbescheinigungen

  • Bitte geben Sie immer Ihre postalische Anschrift an, da ich Ihnen zu meiner Entlastung Modulbogen, Leistungsbescheinigungen etc., die nach erfolgten Unterschriften nicht direkt an das Prüfungsamt weitergeleitet werden (sollen), per Post zurückschicken möchte.
  • Bitte drucken Sie den Modulbogen immer doppelseitig aus.
  • Bitte füllen Sie Ihre Modulbögen etc. mit allen für die Unterschrift der Lehrenden bzw. Modulbeauftragten erforderlichen Angaben aus (immer: Titel der Lehrveranstaltung; Form der Leistungsüberprüfung; Name der/des Lehrendes).
  • Bei Modulteilen, für die Sie einen sog. Sitzschein erwerben, tragen Sie bitte bei "FL" (Form der Leistungsüberprüfung) "Sitzschein" ein und unterschreiben bei diesem Modulteil selbst.
  • Wenn Sie eine Unterschrift für eine MAP benötigen, tragen Sie auf der Seite 2 des Modulbogens in den dafür vorgesehen Formular-Bereich ("Modul-Abschlussprüfung") alle für die Unterschrift erforderlichen Angaben (Thema; dahinter bitte den Namen der Lehrperson; Form der Leistungsüberprüfung) ein.
    Bitte tragen Sie immer auch die dazugehörige Lehrveranstaltung als einen der erforderlichen Modulteile auf dem Formular ein.
  • Vollständige, also mit der abschließenden Unterschrift des Modulbeauftragten versehene Modulbögen leite ich an das Zentrale Prüfungsamt weiter (es sei denn, Sie wünschen explizit etwas anderes). Sie erhalten von mir einen Scan des Modulbogens an die mit Ihrer Matrikelnummer verbundene Email-Adresse.
  • Die übrigen Modulbögen, Leistungsnachweise etc. sende ich Ihnen, sofern mir Ihre Anschrift vorliegt, per Post zu.

Bitte beachten Sie:
Aufgrund der Vielzahl von unvollständig oder falsch ausgefüllt eingereichten Modulbögen werde ich diese in Zukunft unbearbeitet an Sie zurückschicken.

Anschrift:

Bergische Universität Wuppertal
Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften
Philosophisches Seminar
Gaußstr. 20
42119 Wuppertal