Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften

Thassilo Polcik, M.Ed., Wiss. Mitarbeiter (KoLBi)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Kohärenz in der Lehrerbildung“ (KoLBi) an der Bergischen Universität Wuppertal und Doktorand im Arbeitsbereich Kulturphilosophie

Kontakt

polcik[at]uni-wuppertal.de

Campus Grifflenberg: K.12.05

Kurzvita

seit 01/2020 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Kohärenz in der Lehrerbildung“ (KoLBi) der Bergischen Universität Wuppertal

05/2019 – 12/2019 Studienreferendar für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen für die Fächer Englisch, Praktische Philosophie, Philosophie (am 31.12.2019 unterbrochen)

06/2017 – 05/2019 Studentische und Wissenschaftliche Hilfskraft an der Arbeitsstelle Internationale Feuerbachforschung am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Münster

07/2013 – 03/2015 Studentische Hilfskraft (SHK) am Lehrstuhl für English, Postcolonial and Media Studies des Englischen Seminars der Universität Münster

11/2012 – 03/2013 Auslandssemester an der University of Mumbai

10/2010 – 09/2018 Studium der Philosophie, Anglistik/Amerikanistik und Erziehungswissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Publikationen

siehe pdf

Lehre

siehe hier

Promotionsvorhaben

„Die Negativität von Erfahrung in Bildungsprozessen und ihre Bedeutung für die (Philosophie-)Didaktik (Arbeitstitel).“

Forschungsinteressen

  • Bildungsphilosophie
  • Philosophiedidaktik
  • Junghegelianismus
  • Kritische Theorie

Weitere Infos über #UniWuppertal: